47: Harte Natur

47: Harte Natur

Diesen Beitrag fand ich beim Aufräumen auf dem Computer. Er ist hart, aber er gefällt mir. Drum veröffentliche ich ihn zeitlich deutlich versetzt. Und mit einem Foto, das mich fast sentimental werden lässt… (Geschrieben im März 2017) Man muss es hart sagen, weil...
19: Die Wunderdecke

19: Die Wunderdecke

Geschrieben im Juli 2017 Dies ist die Geschichte von der Wunderdecke. Der Anstoss dazu kam von einem Pärchen, das ich erst verfluchte, weil sie mit ihrem Hund – einem grossen, wunderschönen Rhodesian Ridgeback – ausgerechnet in das Restaurant wollten, in dem ich mit...
18: Freiheit in den Ferien

18: Freiheit in den Ferien

Geschrieben im Juni 2017 Das Piemont ist wunderschön. Am schönsten daran: Dort, wo wir untergekommen sind, ist es nicht dicht besiedelt. Kleine Felder, Büsche, Wälder, Dörfer und Gehöfte wechseln sich in der Landschaft ab und bilden ein Patchwork, das sich die Hügel...